Schlacht an der Göhrde - Nachstellung 2011

Zurück Zur Übersicht Weiter

Neu: Video von mir auf YouTube am 07.01.2012 > Göhrde 2011
  goehrde-2011-494a.jpg goehrde-2011-497a.jpg goehrde-2011-498a.jpg goehrde-2011-501a.jpg
goehrde-2011-507a.jpg goehrde-2011-510a.jpg goehrde-2011-511a.jpg goehrde-2011-515a.jpg goehrde-2011-518a.jpg goehrde-2011-522a.jpg
goehrde-2011-523a.jpg goehrde-2011-524a.jpg goehrde-2011-529a.jpg goehrde-2011-534a.jpg goehrde-2011-537a.jpg goehrde-2011-538a.jpg
goehrde-2011-539a.jpg goehrde-2011-543a.jpg goehrde-2011-545a.jpg goehrde-2011-546a.jpg goehrde-2011-548a.jpg goehrde-2011-549a.jpg
goehrde-2011-551a.jpg goehrde-2011-552a.jpg goehrde-2011-553a.jpg goehrde-2011-554a.jpg goehrde-2011-555a.jpg goehrde-2011-556a.jpg

Am 17.09.2011 fand wieder eine Nachstellung der Schlacht/des Gefechtes an der Göhrde statt. Dafür allen Beteiligten Dank und Anerkennung. Es war wieder eine sehr schöne Veranstaltung, die mir persönlich sehr gut gefallen hat. Ich war bereits wieder um 09.00 Uhr in Göhrde. Da war es noch recht ruhig und man konnte schöne Fotos machen. Auf meinen Fotos sieht man keine störenden Trassierbänder, Zivilisten und Autos. Das habe ich retuschiert oder geschickt beschnitten. An Nachmittag waren dann soviele Leute da, wie ich noch nie gesehen habe. Mein Bildbericht gliedert sich in: Biwak ca. 09:00 bis 10:30, Gedenkveranstaltung ca. 11:00 bis 12:00, Kampf um und in Lüben ca. 13:00 bis 14:30, Gefechtsdarstellung ca. 14:30 bis 16:00. Da man dann kaum noch gute Fotos machen konnte, bin ich um 16:00 nach Hause gefahren. Viel Spaß an den Fotos - es sind meine persönlichen Eindrücke von dieser Veranstaltung. Darstellergruppen können Fotos von mir im Gegensatz zu selbst ernannten Reenactor-Fotografen gratis bekommen. Das war diesmal besonders schlimm mit sogenannten Profifotografen, die sich überall rücksichtslos wichtigtuerisch hinein drängelten, auch das Trassierband am Gefechtsfeld ignorierten und sich frech vor mir postierten. Ich bin jetzt seit 2000 immer dabei gewesen. Aber wo man Geld machen kann erscheinen plötzlich Leute, die gar nicht wissen, worum es geht.  Ich bin jedenfalls aus Spaß an der Freude dabei und will kein Geld mit den Fotos verdienen.

Alle Rechte an den Fotos Norbert Weise - Perleberg, den 07.01.2012

Mail: norbertweise@web.de           Homepage-Startseite